Finanzglossar: Die wichtigsten Finanzbegriffe einfach erklärt

Lerne mit dem wiLLBe Finanzglossar die wichtigsten Fachbegriffe der Finanzwelt kennen. Das Glossar wir laufend ergänzt.

A

B

C

D

E

  • Ein ETF ist ein börsengehandelter Fonds. Die Investitionen dieses Vehikels bilden die Aktien eines Sektors, eines Landes oder eines Themas passiv ab. Der Vorteil dieser Fondsprodukte ist, dass sie breit diversifiziert sind. Zudem sind sie deutlich günstiger als aktiv gemanagte Fonds. Der Nachteil ist, dass das Vehikel auch die Performance von Unternehmen reflektiert, die entweder aus finanzanalytischer oder nachhaltiger Sicht nicht attraktiv sind.

F

G

I

K

M

P

R

S

T

V