Finanzglossar: Die wichtigsten Finanzbegriffe einfach erklärt

Lerne mit dem wiLLBe Finanzglossar die wichtigsten Fachbegriffe der Finanzwelt kennen. Das Glossar wir laufend ergänzt.

A

B

C

  • Der Cost-Average-Effekt (Durchschnittskosteneffekt) beschreibt die Vorteile, wenn Investoren über einen längeren Zeitraum investieren. Bei fallenden Kursen werden mehr Anteile und bei steigenden Kursen weniger Anteile erworben. Dadurch werden die Anteile zu einem i.d.R. günstigeren Durchschnittspreis gekauft. Infolgedessen wird nicht nur das Problem des richtigen Einstiegszeitpunkts (Market Timing) entschärft; auch weil die Finanzmärkte langfristig einen positiven Trend ausweisen, ermöglicht der Cost-Average-Effekt eine bessere Performance.

D

E

F

G

I

K

M

P

R

S

T

V